Damen I: Es geht aufwärts

Im neuen Jahr ging es im Januar los mit einem klaren Sieg gegen TSV 1887. Hoch motiviert wollten wir jetzt den Tabellen 1. Solingen Aufderhöhe schlagen, da diese selbst im Dezember ihr Spiel gegen die jungen Ronsdorfer verloren hatten. Im 1. Satz wurde dann auch hart um jeden Ball gekämpft. Aufderhöhe hat eine super gut stehende Abwehr und holte sicher geglaubte Bälle zurück. Wir verloren diesen Satz 22:25. Leider kamen wir im 2. Satz nicht ins Spiel. Der 3. Satz war wieder lange Zeit offen, aber Aufderhöhe hatte den besseren Endspurt. Tief enttäuscht über das klare 3:0 verließen wir die Halle. Schade mit dem direkten Aufstieg wird es wohl nichts.

 

Gegen die jungen Mädels von Ronsdorf III spielten wir am nächsten Spieltag rabenschlecht. 3:0 Klatsche. Jetzt war auch noch der 2. Platz in Gefahr. Gut, dass wir noch unsere 2. Damen haben, die zur gleichen Zeit gegen den Tabellen 3. Remscheid II spielten und ziemlich klar 3:0 gewannen.

 

Im Hinspiel hatten wir gegen Solingen Merscheid verloren, das wollten wir jetzt besser machen, wir wollen doch zurück auf den 2. Platz!!! Wir spielten gegen die Merscheider besser und gewannen mit einem unnötigen Schönheitsfehler 3:1.

 

Jetzt kam der interessanteste Spieltag. Remscheid II (Zweiter) gegen ASV I (z. Zt. Dritter). Remscheid II war punktgleich mit uns. Wer dieses Spiel gewinnt, spielt auch die Relegation, da wir beide noch leichte Gegner in Restprogramm hatten. Gesagt, getan. Wir schaukelten uns im 1. Satz langsam hoch. Satzball bei 20:24 für Remscheid II. Eine gute Spielerin von Remscheid II verschlägt lachend die Angabe. Sarah, die ihre letzte Angabe verschlagen hatte und ein wenig Schulterprobleme hatte, muss jetzt unbedingt die Angabe herüberbringen. Sie haut der immer noch lachenden Spielerin von Remscheid auf die Arme. Punkt. Dann vor die Füße, Punkt, ins hintere Eck, Ass. Ausgleich. 26:24 gewonnen. Danach war Remscheid fertig. Wir spielten weiter auf hohem Niveau und gewannen deutlich 25:18, 25:15. Super.

 

Gegen die bereits abgestiegenen jungen Mädels von Bayer Wuppertal gewannen wir 3:0. Jetzt sind wir auf dem 2. Platz und werden am 14. April gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen IV aus der Bezirksliga spielen.

 

Wir hoffen, dass wir von Euch kräftig angefeuert werden. Relegationswochenende (vergleiche nächster Beitrag) bitte freihalten!!