Saisonfinale 2013 Damen II

Die Mädels aus der 2. Damenmannschaft haben sich diese Saison gut geschlagen. Schade nur, dass wir so wenige sind. Selten waren wir mehr als 7 Spielerinnen.

Erwartungsgemäß wurde das 1. Spiel im neuen Jahr gegen Bayer 3:0 gewonnen. Jetzt kam das Nachholspiel gegen den unbequemen Gegner Solingen Merscheid. Freunde werden diese zwei Mannschaften wohl nie! Merscheid - doppelt so alt - musste wieder Sprüche loslassen, was natürlich unsere jungen Mädels mächtig ärgerte. Dadurch wurde aber
der Kampfgeist mächtig angestachelt. Nachdem auch noch Merscheid provokant einen Sichtblock stellte und die unerfahrene Schiedsrichterin dies nicht pfiff, durften unsere Mädels dies auch und nutzen es bei Jaquelines harter Angabe. Danach griff die Schiedsrichterin, die sich mittlerweile schlau gemacht hatte, in einem netten Gespräch mit den Mannschaftsführerinnen ein und es konnte Volleyball gespielt werden. Unsere Mädels gewannen knapp 3:2.

Gegen Remscheid II gewann man klar 3:0. Ronsdorf III siegte gegen unsere Mädels 3:0. (25:22,23 ,21). Das Spiel gegen TSV 1887 wurde 3:0 gewonnen.

Der letzte Spieltag ging gegen die jungen Mädels von Remscheid III. 15.00 h sollte das Spiel beginnen und wir waren noch zu fünft. Janina hatte noch Dienst und konnte nur später kommen. Carina wollte aushelfen, war aber nach Solingen gefahren, statt nach Remscheid. 15.15 h konnten wir loslegen. Alle strengten sich an, da Carina verletzungsbedingt das 1. Mal wieder auf dem Feld stand. Dieser Satz wurde gewonnen. Janina war mittlerweile auch eingetroffen. Danach lief zwei Sätze nichts mehr. Schade, ein wenig mehr Einsatz wäre nett gewesen!!!! Im 4. Satz wurde wieder gekämpft und gewonnen. Trotz einem Satzball für uns wurde der 5. Satz noch mit 16:18 verloren.

Ein guter 4. Platz ist das beste Ergebnis für die 2. Damen. Super!

Unsere 2. Damen trainieren Montags in der Bachstrasse von 19.00 – 21.00 h.
Wer Lust hat und Bezirksklasse spielen möchte, sollte mal vorbeikommen.